Zur Abnahme der Leistungsspange in Langenhagen ist eine Gruppe bestehend aus den Jugendfeuerwehren Bantorf, Hohenbostel, Wichtringhausen und Winninghausen am Morgen, des 09. September gefahren.

Die Leistungsspange ist in der Deutschen Jugendfeuerwehr die höchste Auszeichnung und wird in der Gruppe absolviert. Jedes Mitglied der Gruppe trägt somit zum Erfolg bei!

 

In den Wochen vor der Abnahme wurde sich intensiv auf folgende 5 Disziplinen vorbereitet:

  • Staffellauf
  • Kugelstoßen
  • Schlauchstaffette
  • Löschangriff

Fragen aus dem Bereich Feuerwehrtechnik und Politik/Gesellschaft beantworten

 

In Langenhagen musste die Gruppe Ihre Leistung vor den Wettbewerbsrichtern unter Beweis stellen, und am Ende zahlte sich das wochenlange Trainieren der Disziplinen aus: Souverän konnte die Gruppe Ihre Fähigkeiten abrufen und Wissen anwenden. Auch das ruhige Auftreten unserer Gruppe wurde „sehr gut“ bewertet.

Gegen 14:00Uhr hatten die Jugendlichen alle Disziplinen erfolgreich abgeschlossen, sodass die Zeit bis zur anstehenden Ehrung zur Entspannung genutzt werden konnte. Am Ende haben alle 26 teilnehmenden Gruppen die Leistungsspangenabnahme bestanden.

Wir bedanken uns für die hervorragende Organisation und den Ablauf vor Ort in Langenhagen bei allen Beteiligten. (Text&Foto: Jugendfeuerwehr)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier klicken für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok