Vergangenen Sonntag fand im Feuerwehrhaus Barsinghausen die Abnahme der Jugendflamme Stufe 3 statt. 15 Jugendliche aus der Region und Stadt Hannover stellten sich der Herausforderung und bewiesen allesamt mit Bravour, dass sie sich in den letzten Wochen und Monaten sich auf diesen Tag vorbereitet haben. Sie rollten einen Schlauch fehlerfrei auf Zeit, legten einen Rettungsbund an und bewiesen Fachwissen im Bereich der Brandklassen, Löschmittel und Kleinlöschgeräten wie Feuerlöscher, Kübelspritzen und Feuerpatsche. Im Vorfeld haben die Prüflinge ein zweitägiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung oder ein Sport- bzw. Schwimmabzeichen absolviert, sowie einen Erste-Hilfe-Kurs nachgewiesen.

Die Jugendflamme besteht aus insgesamt drei Stufen, welche alle ein unterschiedliches Leistungsniveau und Alter ansprechen. Die dritte Stufe zählt mit der Leistungsspange zu den höchsten Auszeichnungen die in der Jugendfeuerwehr erlangt werden kann.

Gegen Mittag war die Aufregung noch einmal groß und Regionsjugendfeuerwehrwart Michael Homann gratulierte zusammen mit Vertretern der Regionsjugendfeuerwehr Lars Hedwig (Fachbereichsleiter Wettbewerbe) und Bernd Klepsch allen angetretenen Jugendlichen zur bestandenen Jugendflamme. Homann betonte welchen Wert die Jugendflamme Stufe 3 hat. Insgesamt gibt es in der ganzen Region Hannover rund 100 Träger dieses Abzeichens. Diese Riege wurde nun um 15 weitere Träger erweitert. Die Auszeichnung zählt mit als Abschluss der Jugendfeuerwehr und wird den Kameraden noch ihre gesamte Zeit in der Feuerwehr in der Einsatz- und später auch Altersabteilung begleiten.

Barsinghausen war in diesem Jahr als Austragungsort ausgewählt worden, da die Feuerwehr Barsinghausen mit fünf Anmeldungen die meisten Prüflinge gestellt hat.

Die stolzen Träger der Jugendflamme 3 sind:

  • Lion Sierth, Jason Sierth, Dennis Teuber, Justin Wille und Philipp Wolf aus Barsinghausen
  • Jana Becke aus Leveste
  • Katharina Schnehage aus Pattensen
  • Lea-Sophie Schiemann aus Kirchrode
  • Anna-Lena Fechner und Maja Bode aus Hämerlerwald
  • Lennart Hühnergarth und Anna-Lena Bartling aus Mariensee
  • Benjamin Köppler aus Argestorf
  • Paul Rogge und Lukas Farwig aus Bredenbeck
  • Jugendflamme_3_2017-2912
  • Jugendflamme_3_2017-2923
  • Jugendflamme_3_2017-2925
  • Jugendflamme_3_2017-2929
  • Jugendflamme_3_2017-2930
  • Jugendflamme_3_2017-2934
  • Jugendflamme_3_2017-2939
  • Jugendflamme_3_2017-2945
  • Jugendflamme_3_2017-2956
  • Jugendflamme_3_2017-2959
  • Jugendflamme_3_2017-2962
  • Jugendflamme_3_2017-2964
  • Jugendflamme_3_2017-2965
  • Jugendflamme_3_2017-2969
  • Jugendflamme_3_2017-2972
  • Jugendflamme_3_2017-2973
  • Jugendflamme_3_2017-2979
  • Jugendflamme_3_2017-2981
  • Jugendflamme_3_2017-2983
  • Jugendflamme_3_2017-2992
  • Jugendflamme_3_2017-2997
  • Jugendflamme_3_2017-2999
  • Jugendflamme_3_2017-3007
  • Jugendflamme_3_2017-3010
  • Jugendflamme_3_2017-3013
  • Jugendflamme_3_2017-3016
  • Jugendflamme_3_2017-3019
  • Jugendflamme_3_2017-3021
  • Jugendflamme_3_2017-3023
  • Jugendflamme_3_2017-3024
  • Jugendflamme_3_2017-3025
  • Jugendflamme_3_2017-3027
  • Jugendflamme_3_2017-3029
  • Jugendflamme_3_2017-3030
  • Jugendflamme_3_2017-3031
  • Jugendflamme_3_2017-3032
  • Jugendflamme_3_2017-3035
  • Jugendflamme_3_2017-3039
  • Jugendflamme_3_2017-3042
  • Jugendflamme_3_2017-3046

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier klicken für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok