Das wochenlange Training seit den Sommerferien hat sich ausgezahlt! Am Sonntag den 17.09.17 nahm die Leistungsspangengruppe der Jugendfeuerwehren aus den Bördedörfern an der diesjährigen Abnahme in Wunstorf teil. Bei bestem Wetter mussten die Angehörigen unserer vier Jugendfeuerwehren ihr Können bei Feuerwehr- und Sportdisziplinen unter Beweis stellen.

Um die Leistungsspange zu erhalten müssen die Jugendlichen folgende Aufgaben bewältigen:

- Kugelstoßen

- Staffellauf

- Schlauchstaffette

- dreiteiliger Löschangriff

- politische und feuerwehrtechnische Fragen beantworten

Alle Aufgaben wurden mit einer sehr guten Bewertung abgeschlossen, auch das Auftreten und Verhalten der Jugendlichen wurde während der gesamten Abnahme beobachtet und bewertet.

Zur Mittagszeit gab es für alle Jugendfeuerwehren eine leckere Currywurst mit Pommes. An dieser Stelle vielen Dank an die Kameraden aus den Feuerwehren Wunstorf und Luthe für die Organisation und das leckere Essen. Am späten Nachmittag wurde schließlich die Leistungsspange verliehen: Unsere Gruppe war eine von den 31 erfolgreichen Gruppen die an der Leistungsspange teilnahmen. Danach traten wir den Rückweg an und belohnten die Jugendlichen für ihre tolle Leistung mit Gegrilltem und einem schönen Abend. An diesem Punkt nochmals Glückwunsch an alle unsere Teilnehmer.

Text: Team Leistungsspange der Bördedörfer.

  • DSC_0453
  • DSC_0460
  • DSC_0468
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier klicken für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok