Sommer, Sonne, Sonnenschein! Dass man sich auch im Winter abseits der bekannten Wohlfühlregeln amüsieren kann, haben elf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Egestorf zusammen mit ihren Betreuern bewiesen. Am 28. Februar nutzten sie den Schneefall der vergangenen Tage um einmal wieder ein alternatives Fortbewegungsmittel aus dem Keller zu holen und schwerkraftgetrieben vom Nienstedter Pass zurück zum Feuerwehrhaus zu fahren. Also hieß es: Auf die Kufen, fertig, los! Je schneller man am Ziel war, umso schneller konnte man sich auch bei einer Tasse heißer Schokolade wieder aufwärmen.

  • _MG_4506
  • _MG_4509
  • _MG_4512
  • _MG_4514
  • _MG_4515
  • _MG_4517
  • _MG_4520
  • _MG_4523
  • _MG_4524
  • _MG_4531
  • _MG_4532
  • _MG_4533
  • _MG_4535
  • _MG_4536
  • _MG_4540
  • _MG_4547

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier klicken für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok